Jetzt gibt es „Frau ist schlau“-Werkstätten

Montag, 13. März 2006 | 0 Kommentare
 

Seit dem diesjährigen Weltfrauentag (8.3.) gibt es „Frau ist schlau“-Werkstätten.

Verwirklicht wurde die Idee von den beiden Gesellschafterinnen der „Frau ist schlau GbR“ in Kaarst durch die beiden Gesellschafterinnen Gabriele Kordes (Auto Schnelle/Köln) und Christina Guth (CGW Werbeagentur/Kaarst). Angestrebt wird der Aufbau eines bundesweiten Netzwerkes für Werkstätten, Autohäuser, Reifenhändler und Waschstraßen..

Schlagwörter: , , , , , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *