reifen.com will vor allem im Online-Geschäft wachsen

Montag, 27. Februar 2006 | 0 Kommentare
 
reifen.com-Geschäftsführer Heiko Knigge (links) und Olaf Sockel (rechts)
reifen.com-Geschäftsführer Heiko Knigge (links) und Olaf Sockel (rechts)

Reifenfachdiscounter reifen.com will sein Internetgeschäft im Jahr 2006 deutlich ausbauen. Geplant sind unter anderem umfangreiche Aktivitäten im Bereich Online-Marketing.

„Der Internet-Reifenhandel nimmt bereits jetzt einen recht großen Stellenwert ein und gewinnt bei unseren Kunden zunehmend an Bedeutung“, begründen die reifen.com-Geschäftsführer Heiko Knigge und Olaf Sockel den geplanten Ausbau des Online-Geschäftes. .

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *