Kfz-Gewerbe begrüßt neue Prüfvorgaben

Montag, 13. Februar 2006 | 0 Kommentare
 

Die Neuordnung der Technischen Fahrzeugüberwachung zum 1. April 2006 hat das Deutsche Kraftfahrzeuggewerbe begrüßt. Mit dem Beschluss des Bundesrates vom heutigen letzten Freitag, sagte ein Sprecher des Kfz-Verbandes, seien sowohl die Weiterentwicklung der regelmäßigen technischen Überwachung der rund 52 Millionen Fahrzeuge als auch die aus Autofahrersicht erforderliche Transparenz erreicht worden.

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *