Pkw-Bestand in Deutschland übersteigt 46-Millionen-Marke

Donnerstag, 2. Februar 2006 | 0 Kommentare
 

Wie Autohaus Online unter Berufung auf die Statistik des Kraftfahrtbundesamtes (KBA) meldet, hat der Fahrzeugbestand in Deutschland 2005 erneut zugenommen. Demzufolge waren zum Ende des vergangenen Jahres 46.090.

303 Pkw bei der Behörde gemeldet, was einem Plus von 1,6 Prozent gegenüber 2004 entspricht. Insgesamt sollen 60,5 Millionen Kraftfahrzeuge (plus 0,7 Prozent) beim KBA registriert sein. Allerdings seien – wie es in der Meldung weiter heißt – nicht alle der beim Kraftfahrtbundesamt registrierten Fahrzeuge für den Straßenverkehr zugelassen, denn allein 5,4 Millionen Pkw gelten als vorübergehend stillgelegt.

Schlagwörter:

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *