Yokohama WTCC-Start-Event 2006 im schweizerischen Payerne

Dienstag, 31. Januar 2006 | 0 Kommentare
 
Rasanter Kartsport
Rasanter Kartsport

Spiel, Sport, Spaß und Prominente, das war der Yokohama WTCC-Start-Event 2006 am vergangenen Freitag auf der Kartbahn in Payerne. 18 hochkarätige Teams – allen voran das WTCC-Team von Chevrolet mit den Werkspiloten Alain Menu, Robert Huff und Nicola Larini (ehemals Formel 1) – stellten sich der Herausforderung eines 3-Stunden-Rennens auf der längsten Kartbahn der Schweiz. Die erfahrenen WTCC-Piloten waren wie erwartet die Schnellsten im Feld.

Schlagwörter: ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *