Amtel zu Einkommenssteigerung in der Lage

Freitag, 20. Januar 2006 | 0 Kommentare
 

Troika Dialog, nach eigener Aussage das älteste und größte Private-Investment-Unternehmen Russlands, setzt die Aktien Amtel-Vredesteins auf „halten“ und sieht einen fairen Preis bei 11,06 US-Dollar. Der Reifenhersteller „scheint die Mittel zu haben, eine bedeutsame Einkommenssteigerung in 2006 an den Tag zu legen“, heißt es dort. Gleichzeitig weist Troika aber darauf hin, dass das Corporate Governance, der Hang Schulden aufzubauen und plötzliche Änderungen bei den Investitionsausgaben eine valide Bewertung schwierig machen.

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *