Rohstoffpreise beeinflussen Reifenpreise

Mittwoch, 21. Dezember 2005 | 0 Kommentare
 
Die Maschinen zur Reifenherstellung werden permanent weiterentwickelt
Die Maschinen zur Reifenherstellung werden permanent weiterentwickelt

Rohstoff- und Vormaterialpreise für die Reifenherstellung rückten in der jüngsten Vergangenheit immer wieder in den Mittelpunkt des Marktinteresses, machten die steigenden Kosten doch einerseits ein Anheben der Sell-in-Preise notwendig, ohne aber andererseits die Profitabilität der herstellenden Unternehmen negativ zu beeinflussen. Dabei wirkt sich hauptsächlich der hohe Ölpreis – und darauf aufbauend die Preise für die verschiedenen Synthesekautschuk-Sorten – sowie die explodierenden Stahl- und Naturkautschukpreise auf die Kosten der Reifenindustrie aus. Über den Einkauf haben die Hersteller aber nur wenig Möglichkeiten, ihre Kalkulationen zu optimieren – als Stellschraube bleibt oft nur der Verkaufspreis.

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *