Amtel-Vredestein verkauft Fabrik für Reifenruß

Mittwoch, 14. Dezember 2005 | 0 Kommentare
 

Der russisch-niederländische Reifenhersteller Amtel-Vredestein verkauft die Tochtergesellschaft Amtel-Carbon, die in Volgograd ansässig ist und überwiegend Reifenruß herstellt, für 17,7 Millionen Euro. Der Name des Käufers wurde nicht genannt. Der Verkauf wird als Teil der Strategie des Reifenherstellers bezeichnet, sich auf die Herstellung und Vermarktung von Reifen für die Pkw-Premium- und -Mittelklasse konzentrieren zu wollen.

Schlagwörter:

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *