Koreaner kaufen Hersteller von Reifenruß

Mittwoch, 23. November 2005 | 0 Kommentare
 

Das südkoreanische Chemieunternehmen DC Chemical übernimmt 66,7 Prozent am weltweit drittgrößten Hersteller von Reifenruß Columbian Chemicals (Marietta/Georgia), der eine Tochterfirma des US-Konzerns Phelps Dodge Corp. ist, und lässt sich den Deal gut 146 Millionen Euro kosten. Die restlichen Anteile an Columbian gehen an die Investmentgesellschaft One Equity Partners.

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *