TÜV Nord lädt zum Rädertest

Donnerstag, 10. November 2005 | 0 Kommentare
 

Die erst im Juli durch die Fusion von TÜV Nord Straßenverkehr und RWTÜV Fahrzeug entstandene TÜV Nord Mobilität GmbH & Co. KG lädt im Rahmen des Essen Motor Show (25. November bis 4.

Dezember) zum kostenlosen Rädertest, bei dem Tuningfans ihre Räder am Prüfstand auf Rund- und Planlauf untersuchen lassen können. „Solche Prüfstände nutzen normalerweise Räderhersteller zur Qualitätskontrolle. Wir bieten unseren Besuchern an, gebrauchte Felgen auf nachträglich entstandene, mit bloßem Auge unsichtbare Beschädigungen zu prüfen.

Denn wer beschädigte Felgen einsetzt, riskiert Anrisse im Rad“, sagt Andreas Elsenheimer von dem Unternehmen, das sich in Essen zum ersten Mal unter neuer Flagge präsentieren wird. Weitere Angebote auf der Essen Motor Show sind die Vermittlung von Kontakten zu örtlichen TÜV-Stationen, eine kostenlose Onlinefahrzeugbewertung sowie ein ausgewähltes Sortiment an Mobilitätsartikeln..

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *