Es darf wieder gewechselt werden

Dienstag, 25. Oktober 2005 | 0 Kommentare
 
Bridgestone – Bald auf allen Formel-1-Fahrzeugen?
Bridgestone – Bald auf allen Formel-1-Fahrzeugen?

Monate lang gab es heiße Diskussionen in der Formel 1 in Bezug auf viele Reglement-Fragen, doch nun einigten sich die Mitglieder der Formel-1-Kommission in London überraschend auf zahlreiche, zum Teil radikale Änderungen am Reglement, die 2006 und 2007 in Kraft treten werden. Eine für Reifen-Interessierte wichtige Regelung ist das Comeback von Reifenwechseln. Da im Qualifying der Wechsel von Reifen erlaubt sein wird, dürfen in Zukunft auch wieder in den Rennen bei den Boxenstopps Reifen gewechselt werden, schreibt F1Total.

com. Damit kehrt man quasi auf das Reglement der vorletzten Saison zurück. Erneut stehen den Piloten 28 Trockenreifen des gleichen Typs für den Trainingssamstag, das Qualifying und das Rennen zur Verfügung, nachdem freitags beide Reifentypen miteinander verglichen werden können und bis Sonntag vor dem 3.

Schlagwörter:

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *