Neue Arbeitsplätze dank Wirtschaftsförderungsprogramm von Michelin

Donnerstag, 20. Oktober 2005 | 0 Kommentare
 
Jürgen Eitel, Geschäftsführer der Michelin Development
Jürgen Eitel, Geschäftsführer der Michelin Development

Auch außerhalb der eigenen Werkshallen neue Arbeitsplätze zu schaffen, das ist das Ziel der Michelin Development GmbH. Mit seinem privatwirtschaftlich organisierten Wirtschafts-Förderungsprogramm bietet der weltgrößte Reifenhersteller mittelständischen Firmen gezielt Unterstützung an. Der Maßnahmenkatalog reicht von der Unternehmensanalyse über technisch-organisatorische Hilfen bis hin zu günstigen Finanzmitteln.

Schlagwörter:

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *