Goodyear sieht sich beim UG 7 bestätigt

Donnerstag, 22. September 2005 | 0 Kommentare
 

In einer ersten Reaktion auf das gute Abschneiden des Goodyear UltraGrip 7 beim ADAC-/ÖAMTC-Winterreifentest sagte Paul Joosten, Marketingleiter Goodyear Europa: „Dieses hervorragende Testergebnis bestätigt uns, dass sich die dreijährige Entwicklungszeit des UltraGrip 7 bezahlt gemacht hat.“ Der jetzt getestet Winterreifen sei „der beste, den Goodyear jemals konzipiert hat, und zwar nicht nur für Eis und Schnee, sondern auch für matschige und nasse Straßen“, so der Marketingdirektor weiter. Mit einer Roadshow in vier deutschen Großstädten werde Goodyear Medienvertretern die Technologie des UG 7 vorstellen.

Die Veranstaltungen finden in Köln (29. September), Stuttgart (30. September), München (5.

Oktober) und in Hamburg (7. Oktober) statt..

Schlagwörter: ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *