Hayes Lemmerz hat schwieriges Quartal hinter sich

Donnerstag, 8. September 2005 | 0 Kommentare
 

Angesichts eines schwierigen zweiten Quartals des jetzigen Geschäftsjahres erwartet der weltgrößte Räderhersteller Hayes Lemmerz (Northville/Michigan) für das Gesamtjahr 2005 einen negativen Cashflow zwischen 45 Mio. und 60 Mio. US-Dollar bei einem Umsatz von 2,3 Mrd.

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *