T-Reifen von Nokian für die nordischen Länder

Dienstag, 6. September 2005 | 0 Kommentare
 

Der finnische Reifenhersteller Nokian Tyres wird im Frühjahr 2006 in den Märkten Finnland, Schweden, Norwegen, Russland und Osteuropa einen neuen T-Reifen einführen, der den Namen „i3“ tragen soll. Einerseits ist der Reifen auf die Zielgruppe der Klein- und Mittelklasse zugeschnitten, wobei T-Reifen in Europa nach wie vor 44 Prozent des Gesamtmarktes ausmachen; andererseits wurde der neue Reifen gezielt für die Ansprüche in nordischen Ländern entwickelt, in denen es im Frühjahr zur Umrüstzeit noch empfindlich kühl sein kann, entsprechend wurde die Silicamischung auf diese Bedingungen abgestimmt und wird vermutlich daher zumindest vorerst noch nicht in Mitteleuropa platziert. Der „i3“ wird überwiegend in 14 und 15, teilweise aber auch in 13 und wohl auch in 16 Zoll in den Markt rollen.

Schlagwörter:

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *