Kumho errichtet dritte Reifenfabrik in China

Montag, 5. September 2005 | 0 Kommentare
 

Der koreanische Reifenhersteller Kumho Tire errichtet nach Nanjing und Tenjin eine dritte Fabrik in China. Kumho hat zum Bau der Fabrik ein so genanntes Memorandum of Understanding mit dem größten chinesischen Autohersteller China FAW Group unterzeichnet. 90 Prozent der Kosten in Höhe von 120 Millionen Euro für das Werk in Changchun (Nordchina) trage der Reifen-, die restlichen zehn Prozent der Autohersteller.

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *