Werkstatthinweise für Boge-Fahrwerksteile und -Spezialwerkzeuge

Donnerstag, 14. Juli 2005 | 0 Kommentare
 

In gedruckter Form oder als CD hält die ZF Trading GmbH ab sofort eine komplett überarbeitete Broschüre der Marke Boge mit dem Titel „Funktions- und Werkstatthinweise für Fahrwerksteile – Technisches Training“ für ihre Großhandels- und Werkstattpartner bereit. Sie stellt die gesamten Boge-Stoßdämpferbaureihen in Aufbau und Funktion dar. Ein besonderes Kapitel beschreibt die Diagnose von Funktionsstörungen und das Erkennen von Schadensarten und Fehlerursachen.

Tipps zur Prüfung von Fahrwerken sind ebenso enthalten wie Hinweise zur umweltgerechten Entsorgung der Bauteile. Die technischen Darstellungen sollen dem Werkstattprofi bei seiner Arbeit helfen, ihm aber auch die notwendigen Verkaufsargumente für seine Kunden der liefern. Auf einer zusätzlichen, neuen CD erhalten Partner des Boge-Servicewerkstattkonzeptes einen Überblick über 30 von ZF Trading getestete und für gut befundene Spezialwerkzeuge für den fachgerechten Aus- und Einbau von Stoßdämpfern und Federbeinen.

Damit sollen sich nur Beschädigungen an den Produkten vermeiden, sondern auch noch jede Menge Zeit bei der Montagearbeit einsparen lassen. Großhandels- und Werkstattpartner der ZF Trading GmbH erhalten das Informationsmaterial sowie die Werkzeugübersicht kostenlos unter der E-Mail franz.bedenk@zf.

Schlagwörter: , , , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *