First Stop kauft „Seher Reifen + Fahrzeugtechnik GmbH“

Mittwoch, 25. Mai 2005 | 0 Kommentare
 

Der Verkauf der „Seher, Reifen + Fahrzeugtechnik GmbH“ an die „First Stop Reifen Auto Service GmbH“ (Bad Homburg), vorbehaltlich der nicht in Zweifel stehenden Zustimmung durch das Bundeskartellamt ist perfekt. Bridgestone hat bestätigt, dass ein entsprechender Vertrag bereits am Montag von Peter Seher und Günter Unterhauser unterzeichnet worden ist. Peter Seher wird so zitiert: „Die Sicherheit der Arbeitsplätze war für mich oberstes Gebot! Grundsätzlicher Teil der Vereinbarung mit First Stop war die Übernahme sämtlicher Mitarbeiter der Seher Reifen + Fahrzeugtechnik.

“ Seher meinte weiter: „Es gibt keine Krise, sondern allen Grund zu positiver Stimmung. Wir haben mit Bridgestone/First Stop einen Vertragspartner gefunden, der die nötige Kraft für die Bewältigung der auf den Reifenhandel zukommenden Aufgaben mitbringt.“ Die „Seher Reifen + Fahrzeugtechnik GmbH“ wurde 1946 von Peter Sehers Vater Richard begründet.

Das Unternehmen hat 165 Mitarbeiter beschäftigt und erwirtschaftete 2004 einen Umsatz von 30 Millionen €. Die „Seher Reifen + Fahrzeugtechnik GmbH“ betreibt 17 Niederlassungen in Bergen-Enkheim, Butzbach, Friedberg, Gelnhausen, Gießen, Gladenbach, Hanau, Hofheim, Ludwigshafen, Mainz, Mannheim, Neu-Isenburg, Oberursel, Offenbach, Wetzlar (2), Wiesbaden. Peter Seher ist langjähriges Vorstandsmitglied im Bundesverband Reifenhandel und Vulkanisierhandwerk sowie Mitglied der Tarifkommission der Hessischen Vulkanisierinnung.

First Stop ist ein 100-prozentiges Tochterunternehmen der Bridgestone Deutschland GmbH (Bad Homburg) und ist nunmehr mit bundesweit 262 First-Stop-Betrieben aufgestellt. Neben 70 eigenen Betrieben zählt First Stop 192 selbstständige Reifenfachhändler als Partner, die sich dem First Stop Partnerschaftskonzept angeschlossen haben. "In Deutschland ist eine weitere Expansion mit insgesamt 400 First-Stop-Betrieben das erklärte Ziel", so Günter F.

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *