Private Equity-Firma engagiert sich bei Hercules

Mittwoch, 4. Mai 2005 | 0 Kommentare
 

(Akron/Tire Review) FdG Associates, eine Private Equity-Firma mit Sitz in New York City, hat bekannt gegeben, dass man mit dem Management der Hercules Tire & Rubber Co. (Findlay/Ohio) nach Wegen suche, die Finanzkraft des Unternehmens zu stärken. Neben den Haupteigenmarken Hercules und Merit vertreibt das Unternehmen, das produktionsseitig mit Cooper (ansässig am gleichen Ort) eng zusammenarbeitet, unter anderem auch die Kumho-Zweitmarke Marshal in den Vereinigten Staaten.

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *