Contis Kursziel wird erneut heraufgesetzt

Freitag, 4. März 2005 | 0 Kommentare
 

Innerhalb eines einzigen Monats haben die Finanzberater von Morgan Stanley das Kursziel der Conti-Aktie jetzt erneut angehoben. Nachdem die Bank Anfang Februar das erwartete Kursziel bereits von 52 auf 60 Euro setzte, geht Morgan Stanley jetzt sogar von 69 Euro pro Aktie aus. Der Autozulieferer und Reifenhersteller zeichne sich durch ein überlegenes Wachstum und entsprechende Barmittelzuflüsse aus, hieß es in einer am Freitag in London vorgelegten Studie.

Die Analysten hoben gleichzeitig den erwarteten Gewinn je Aktie für 2005 um 14 Prozent auf 5,60 Euro und für 2006 um 16 Prozent auf 5,90 Euro an. Eingestuft mit „Overweight“ erwartet Morgan Stanley einen überdurchschnittlichen Gesamtertrag der Aktie im Vergleich zu den anderen von der Bank beobachteten Werten derselben Branche. Zugrunde gelegt wird ein Zeitraum zwischen zwölf und 18 Monaten.

Schlagwörter: ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *