Zehn Jahre ESP von Bosch

Mittwoch, 16. Februar 2005 | 0 Kommentare
 
Für kurze Zeit unaufmerksam – und schon kann es im Straßenverkehr zu gefährlichen Situationen kommen. ABS und ESP helfen, das Fahrzeug auch in kritischen Momenten sicher um Hindernisse lenken zu können
Für kurze Zeit unaufmerksam – und schon kann es im Straßenverkehr zu gefährlichen Situationen kommen. ABS und ESP helfen, das Fahrzeug auch in kritischen Momenten sicher um Hindernisse lenken zu können

Vor zehn Jahren brachte Bosch als erster Anbieter das Elektronische Stabilitäts-Programm (ESP) in Serie. Anfangs ausschließlich Sonderausstattung in Oberklasse-Pkw, ist das aktive Sicherheitssystem in Deutschland mittlerweile in den meisten Neufahrzeugen bis hin zur Kompaktklasse Standard. Das System hilft dem Fahrer, in kritischen Situationen in der gewünschten Spur zu bleiben.

Schlagwörter: , , , , , , , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *