Ministerbesuch bei Michelin in Karlsruhe

Mittwoch, 12. Januar 2005 | 0 Kommentare
 
Minister François Loos (li.) und Dr. Henri Reynaud (re.) und weitere Besucher an einem Arbeitsplatz in der Fertigung
Minister François Loos (li.) und Dr. Henri Reynaud (re.) und weitere Besucher an einem Arbeitsplatz in der Fertigung

Zu einem Informationsbesuch empfing am Montag der Direktor des Michelin-Reifenwerks in Karlsruhe, Uwe Jackstadt, den französischen Außenhandelsminister François Loos. Der Minister zeigte sich an den Aktivitäten des Reifenherstellers in Deutschland und insbesondere am Werk Karlsruhe interessiert. Begleitet wurde der Minister unter anderem vom französischen Generalkonsul in Baden-Württemberg Henri Reynaud, der Michelin bereits im vergangenen Dezember einen Besuch abgestattet hatte.

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *