Point S Werbepartner der ZDF-Sportreportage

Dienstag, 4. Januar 2005 | 0 Kommentare
 

Point S – Europas größte Verbundgruppe des Reifenfachhandels mit fast 800 bundesdeutschen point S-Servicecentern und point S Reifenpartner-Servicecentern – ist ab dem 9. Januar 2005 Werbepartner der ZDF-Sportreportage. Jeden Sonntag ab 17 Uhr wird die Kooperation mit einem jeweils sieben Sekunden langen Trailer die Sportsendung eröffnen und beschließen.

Im Zuge der neuen Partnerschaft mit dem ZDF wird gleichzeitig die Zusammenarbeit mit dem Deutschen Sportfernsehen beendet, wo man in der Vergangenheit im Rahmen der Sendung „Motorvision“ präsent war. „Mit diesem neuen Engagement suchen wir auch im Hinblick auf die Fußballweltmeisterschaft 2006 die strategische Allianz zum Sport“, erklärt Christian Rudy, Marketingleiter bei point S. Ausgehend von einem Stammzuschauerpotenzial von rund zwei Millionen pro Sendung erhofft sich Rudy eine weitere Steigerung des Bekanntheitsgrades der Verbundgruppe.

„Zumal die Mehrheit der Zuschauer der Sportreportage Männer sind“, so Rudy weiter. Außerdem sei ein Anstieg der Zuschauerzahl der ZDF-Sportreportage in den nächsten Monaten zu erwarten. „Denn dann beginnt bereits die Vorberichterstattung auf die Fußball-WM 2006 in Deutschland“, meint der point S-Marketingleiter.

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *