Vierte Produktionslinie für die MIRS-Fabrik in Georgia

Dienstag, 21. Dezember 2004 | 0 Kommentare
 

Pirelli hat mit dem Aufbau einer vierten Produktionslinie in der MIRS-Fabrik von Rome (Georgia/USA) begonnen. Im Juni 2005 soll die Fertigung ihre Endausbaustufe erreicht haben. Hauptsächlich sollen SUV-Reifen vom Typ „Scorpion Zero“ gebaut werden, einschließlich der 26“-Reifen, die der Hersteller kürzlich auf der SEMA-Show in Las Vegas gezeigt hatte.

Schlagwörter:

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *