Alcoa-Felgen für Ford

Dienstag, 21. Dezember 2004 | 0 Kommentare
 
Alcoa erfüllt das ganze Spektrum der Ford-Anforderungen
Alcoa erfüllt das ganze Spektrum der Ford-Anforderungen

Mit dem Zusammenlegen von Schmiede- und Gussrädern aus Aluminium hatte Alcoa vor einigen Wochen nicht nur zwei Technologien zusammengeführt, sondern es auch ermöglicht, dass zwei Produkt- und daraus resultierend Kundengruppen jetzt aus einer Hand bedient werden: die Hersteller von Lkw/Bussen und die von Pkw. Die Brücke schlagen Produkte wie die geschmiedeten 20“-Felgen „Super Duty“, die Ford jetzt in sein Zubehörprogramm aufgenommen hat. „Alcoa Wheel Products“ hat ihre Zentrale in Cleveland (Ohio), beschäftigt etwa 1.

Schlagwörter:

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *