Yokohama setzt mehr um, verdient weniger

Freitag, 12. November 2004 | 0 Kommentare
 

Yokohama Rubber konnte zwar in der ersten Hälfte des Geschäftsjahres 2005 (endete am 30.9.2004) den Umsatz gegenüber dem entsprechenden Vorjahreszeitraum um 4,3 Prozent auf 1,38 Mrd.

Euro steigern. Beim operating income musste jedoch eine 6,3-prozentige Einbuße auf 31,35 Millionen Euro, beim net income sogar ein 51,6-Prozent-Einbruch auf magere 5,2 Millionen Euro hingenommen werden. Die überproportional guten Ergebnisse im Reifensegment konnten ein Absacken in den roten Bereich verhindern.

Schlagwörter:

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *