Point S International wächst weiter

Donnerstag, 4. November 2004 | 0 Kommentare
 

Das größte und führende Netzwerk freier Reifenfachhändler in Europa verbucht weitere Zuwächse: Die ungarische point S-Organisation wuchs von zuletzt 30 Service Center auf nunmehr 37. Damit erreiche man nahezu Flächendeckung im ungarischen Markt, hieß es von Seiten der point S International AG in einer Pressemitteilung. Somit sei point S für den ungarischen Flottenmarkt, bestehend aus Lkw-Flotten und Leasing-Fahrzeugen, noch interessanter geworden, so Dr.

Clemens Schradi, Group Executive verantwortlich für Marketing & Harmonization. Mit einer weiter steigenden Anzahl an Service-Betrieben sei zu rechnen, schreibt das Unternehmen mit Hauptsitz in Darmstadt weiter. Zu point S International gehören etwa 1.

Schlagwörter: ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *