ATU eröffnet neue Filiale in Pinneberg

Donnerstag, 14. Oktober 2004 | 0 Kommentare
 

Am 19. Oktober 2004 eröffnet die Autofahrerfachmarkt- und Werkstattkette ATU ihre erste Filiale in Pinneberg. Standort ist das Gewerbegebiet „Westring“: In 100 Tagen ist hier auf einer Fläche von über 3.

600 Quadratmetern der neue Betrieb in der knapp 40.000 Einwohner zählenden Stadt vor den Toren Hamburgs entstanden. Mit der Filialeröffnung konnten laut ATU 18 neue Arbeitsplätze in der Region geschaffen werden.

Teilweise stammt die Pinneberger Belegschaft aus anderen ATU-Filialen, teilweise sind es Neuzugänge vom Fach. Kurz vor der Eröffnung wird noch auf Hochtouren an der Fertigstellung gearbeitet. Lager, Verkaufsfläche und Werkstatt stehen – die gerade angelieferte Ware muss jedoch noch eingeräumt und die Werkstatttechnik installiert werden.

„Das ist zwar noch viel Arbeit, aber wir sind sehr gut im Zeitplan. Wir kriegen das ohne weiteres bis zum 19. Oktober hin“, ist sich ATU-Gebietsleiter Hartmut Oberländer sicher, der zusammen mit Filialleiter Ralf Meyer in den letzten Monaten vor allem für die Schulung der neuen Mitarbeiter gesorgt hat.

Schlagwörter: , , , , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *