Freigabe pannensicherer Goodyear-Reifen für neuen Mercedes SLK

Mittwoch, 22. September 2004 | 0 Kommentare
 

Nach Freigaben pannensicherer Reifen aus dem Hause Goodyear für E-Klasse, C-Klasse, CLS und CLK erreicht der „Eagle NCT5 MO Extended“ nun auch die technische Freigabe für den neuen Roadster Mercedes SLK. „Neben der guten Haftung bei hohen Geschwindigkeiten, der Haltbarkeit und dem Fahrkomfort bietet der ‚Eagle NCT5’ mit seinen ausgezeichneten Notlaufeigenschaften den zusätzlichen Vorteil erweiterter Mobilität – Eigenschaften, die hervorragend zu einem Fahrzeug von der Qualität des SLK passen“, hebt Dr. Rainer Schieben, Geschäftsführer von Goodyear, die Vorzüge des EMT-Reifens (Extended Mobility Technology) hervor.

Im drucklosen Zustand könne mit dem Reifen, der auf herkömmlichen Felgen montiert wird, bis zu 50 Kilometer weit mit einer Geschwindigkeit von bis zu 80 km/h gefahren werden. Eine Reifendruckanzeige warnt den Fahrer, wenn der Luftdruck in einem der Reifen beträchtlich sinkt. „SLK-Besitzer, die auf EMT-Reifen unterwegs sind, brauchen sich keine Sorgen zu machen, wegen einer Reifenpanne liegen zu bleiben.

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *