SmarTire auch auf dem DB9 von Aston Martin

Donnerstag, 16. September 2004 | 0 Kommentare
 
DB9 Volante
DB9 Volante

Auch auf dem Modell DB9 verbaut Sportwagenhersteller Aston Martin das Reifendruck-Kontrollsystem von SmarTire. Bereits im Jahre 2000 hatte sich die britische Edelmarke beim Modell V12 Vanquish für das RDKS von SmarTire entschieden. Der DB9 steht in Serie auf Bridgestone-Reifen in 235/40 ZR 19 (vorne) und 275/35 ZR 19 (hinten).

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *