Neuer Chairman bei Bridgestone Australia

Montag, 13. September 2004 | 0 Kommentare
 

Bridgestone Australia Ltd. hat einen neuen Chairman of Directors und Chief Executive: Makio Ohashi. Wie der Reifenhersteller mitteilt, der neben South Pacific Tyres (zum Goodyear-Konzern) der einzige in Australien ist, löse Ohashi Fumio Okuma umgehend ab, der dreieinhalb Jahre das Unternehmen geführt hat.

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *