Goodyear investiert in Kolumbien

Montag, 12. Juli 2004 | 0 Kommentare
 

In ihrem Werk im kolumbianischen Cali will die Goodyear Tire & Rubber Company 50 Millionen Dollar in Kapazitätserweiterungen investieren. Damit wolle der amerikanische Hersteller bis 2006 hauptsächlich seine Exportmöglichkeiten in Süd- und Mittelamerika stärken. In Cali stellt Goodyear Lkw-Reifen her.

Schlagwörter: ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *