Fulda-Jahrestagung: Visionen, Konzepte, Erfolge

Freitag, 30. April 2004 | 0 Kommentare
 
Fulda-Chef B. Hoffmann vor Reifenhändlern in Bremen
Fulda-Chef B. Hoffmann vor Reifenhändlern in Bremen

Zur 21. Händlertagung, zugleich dem 18. Kampagnenjahr für den Fulda-Slogan „Schwarz Breit Stark“, konnte die Fulda-Geschäftsleitung wieder einmal ihre Geschäftsfreunde aus ganz Deutschland begrüßen, diesen ihre Sicht der Dinge erläutern, die vor Industrie und Handel liegenden Probleme aufzeichnen, um sodann gemeinsam nach Lösungen für den Erfolg zu suchen.

Denn, so heißt es bei Fulda: „Erfolg ist der Abstand zwischen uns und denen, die uns folgen“. Das klingt zwar recht selbstbewusst und vielleicht ein wenig arrogant, aber man muss festhalten, dass Fulda Reifen nicht allein in den zurückliegenden Jahren erfolgreich war, sondern gerade im letzten Jahr mit Rekordzahlen zu glänzen wusste, die der Marke im internen Wettkampf mit Dunlop und Goodyear besonderes Gewicht geben. .

Schlagwörter: ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *