Goodyear Dunlop übernimmt schwedische Handelskette

Montag, 19. April 2004 | 0 Kommentare
 

1995 hatte Goodyear 50 Prozent an der schwedischen Einzelhandelskette Däckia (Täby) übernommen, 26 Prozent gehören der Investmentgruppe Procuritas, 24 Prozent dem Däckia-Management. Jetzt hat Goodyear Dunlop Tires Europe mit den beiden anderen Gesellschaftern eine Vereinbarung getroffen, bis Ende Juni deren Anteile übernehmen zu wollen. Däckia AB hat aktuell gut 60 eigene Niederlassungen landesweit und 31 Franchisenehmer, das Umsatzvolumen wird mit 480 Mio.

Schwedischen Kronen (ca. 52,2 Mio. Euro) beziffert.

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *