Degussa baute Ruß-Kapazitäten in Polen aus

Montag, 22. März 2004 | 0 Kommentare
 

Wie aus dem Geschäftsbericht von Degussa hervorgeht, habe man im letzten Jahr Produktionskapazitäten für Ruß, das für die Reifenfertigung benötigt wird, aus westeuropäischen Werken ins polnische Jaslo verlegt; das erst in 2000 erworbene Werk wurde entsprechend ausgebaut und modernisiert. Man sei damit Kunden gefolgt, die ebenfalls Produktionen in östliche EU-Beitrittsländer verlegen, so Degussa. Für dieses Jahr ist geplant, die Ruß-Kapazitäten im chinesischen Werk Qingdao um fast 50 Prozent zu steigern und weitere Wachstumsoptionen an anderen chinesischen Standorten zu prüfen.

Schlagwörter:

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *