Dreiteilig, geschmiedeter Frässtern, 22“ – Artec FS 1

Donnerstag, 18. März 2004 | 0 Kommentare
 
Mit Felgenaußenbett
Mit Felgenaußenbett

Felgenhersteller Artec (Herborn-Hörbach) unternimmt seit langem Anstrengungen, nach dem Massenmarkt für Aluminiumräder auch das ganz exklusive Segment zu belegen und stellt jetzt den Radtyp FS 1 vor, der gleich eine ganze Reihe von Besonderheiten bietet: Angeboten in 9 und 10x22“ für BMW X5, Land und Range Rover, Mercedes M-Klasse, Porsche Cayenne sowie VW Touareg ist das Rad dreiteilig, hat einen geschmiedeten Frässtern im Y-Speichen-Design und Edelstahl-Außenbetten. Weitere in Frästechnik hergestellte Räder kommen in Kürze, FS 2 soll bereits in einigen Tagen Premiere haben. .

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *