„Assurance“ von Goodyear

Freitag, 6. Februar 2004 | 0 Kommentare
 

Goodyear startet unter dem Namen „Assurance“ in diesem Frühjahr in Nordamerika eine neue Produktlinie mit zwei verschiedenen Reifentypen. Die neue Produktgruppe aus dem Pkw-Segment soll ein konkreter Beitrag zum „Turnaround“ des in wirtschaftlichen Turbulenzen steckenden Reifenherstellers werden und zielt auf das Ersatzgeschäft. Goodyear-Chairman und -CEO Robert J.

Keegan nennt die den Neuentwicklungen zugrunde liegenden Technologien „revolutionär“. Unter dem „Familiennamen“ Assurance sind später weitere Reifentypen vorstellbar, so die Marketingverantwortlichen des Konzerns. Zur Markteinführung hat Goodyear ein großes Werbefeuerwerk angekündigt.

Schlagwörter: ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *