Motorjournalisten wählen „Semperit Irish Car of the Year 2004“

Freitag, 19. Dezember 2003 | 0 Kommentare
 
Brian Smith (links) bei der Übergabe des IMWA-Awards an Bob O’Callahan
Brian Smith (links) bei der Übergabe des IMWA-Awards an Bob O’Callahan

In Irland haben 28 im Verband „Irish Motoring Writers Association“ (IMWA) organisierte Motorjournalisten des Inselstaates ihre Wahl zum „Semperit Irish Car of the Year 2004“ getroffen: In der Kategorie Pkw ging der erste Platz an den Toyota Avensis, unter den Vans wurde der VW T5 ausgezeichnet. Brian Smith, Semperit Irland, überreichte die Auszeichnungen an Dr. Tim Mahoney von der irischen Toyota-Dependance und VW-Importeur Bob O’Callaghan.

Die Auszeichnung wurde zum mittlerweile 14. Mal vergeben und gilt als einzige unabhängige Pkw- und Van-Auszeichnung Irlands. .

Schlagwörter: , , , , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *