Stephanie Bergeron verlässt Goodyear

Donnerstag, 18. Dezember 2003 | 0 Kommentare
 

Stephanie W. Bergeron (50), Senior Vice President Corporate Financial Operations, verlässt den Goodyear-Konzern zum Jahresende, um –wie es heißt- wieder näher in ihrer Heimat rund um Detroit sein zu können. Bergeron wurde allgemein hoch gehandelt als Nachfolger des Chief Financial Officer Robert Tieken, der im Mai kommenden Jahres 65 Jahre alt wird.

Bergeron war gerade vier Jahre bei Goodyear. Ihr wird heute von Tieken nachgerufen, welchen „outstanding job“ sie gemacht habe, gleichzeitig wird mitgeteilt, der Posten werde nicht wieder neu besetzt..

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *