Rolf Schlicht GmbH übernimmt Vertretung der Firma Prodicon

Donnerstag, 25. September 2003 | 0 Kommentare
 

Mit sofortiger Wirkung hat die Rolf Schlicht GmbH (Hamburg) die Vertretung der italienischen Firma Prodicon übernommen. Prodicon gilt nach Aussagen der Hamburger als Spezialist, wenn es um Batch-Off-Anlagen, Schneidsysteme, Zuführeinheiten für Kneter und Walzwerke sowie Ablegesysteme (Wig Wag etc.) geht und sei seit vielen Jahren als Systemlieferant mit viel Know-how im Bereich der Mischerei bekannt.

Schlagwörter: ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *