Bridgestone mit Multicell-Technologie für bessere Traktion auf Eis

Freitag, 5. September 2003 | 0 Kommentare
 
Mit "Multicell-Technologie"
Mit "Multicell-Technologie"

Bridgestone revolutionierte bereits 1997 den spikefreien Winterreifen mit der Einführung der so genannten Multicell-Technologie. Sie basiert auf der Erkenntnis – was die meisten Autofahrer nicht wissen –, dass das Fahren auf Eis zu Aquaplaning führt. Dies ist die Kerntechnologie des neuen Winterreifens DM Z3 mit Speedindex Q für 4x4-Fahrzeuge, den Bridgestone derzeit in mehreren europäischen Märkten einführt.

Schlagwörter:

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *