Dunlop für abendliches Training am Nürburgring gerüstet

Mittwoch, 13. August 2003 | 0 Kommentare
 
Dunlop für abendliches Training am Nürburgring gerüstet
Dunlop für abendliches Training am Nürburgring gerüstet

Zweiter Auftritt der DTM am Nürburgring: Der rund 3,6 km kurze Sprintkurs ist nach dem spannenden Gastspiel im Mai auch vom 15. bis 17. August wieder Schauplatz des Geschehens.

Beim vorletzten DTM-Lauf auf deutschem Boden dürfte erneut das Duell von Bernd Schneider (St. Ingbert) und Christijan Albers (Niederlande) im Vordergrund stehen. Mit 43 bzw.

40 Punkten liegen die beiden Mercedes-Piloten an der Spitze der Tabelle. Beim ersten Eifel-Rennen im Mai konnte sich allerdings auch Vorjahres-Champion Laurent Aiello mit seinem Abt-Audi TT-R mit Platz 3 gut in Szene setzen. .

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *