Marangoni hat es auf wachsende Märkte abgesehen

Mittwoch, 16. Juli 2003 | 0 Kommentare
 
V. li.: Angelo Priori (Leiter F&E bei Marangoni Tyre), Andrea Vassura (Geschäftsführer) und Christophe Huss (Exportleiter)
V. li.: Angelo Priori (Leiter F&E bei Marangoni Tyre), Andrea Vassura (Geschäftsführer) und Christophe Huss (Exportleiter)

Für Italiener ist Stil und Form bekanntlich keine Frage des Zufalls, sondern gehört zum guten Umgangston. Daher ließen es sich die Reifenhersteller von Marangoni auch nicht nehmen, ihre Neuheiten Vanto und Zeta Linea im Rahmen einer offiziellen Präsentation vorzustellen, obwohl beide bereits Teil des Programms auf der Reifen-Messe in Essen im vergangenen Jahr waren. Nachdem Marangoni Tyre SpA mit seiner bisherigen Strategie, auf High Performance und den europäischen Ersatzmarkt zu setzen, scheinbar erfolgreich ist, will das Unternehmen jetzt auch in den 4x4-Reifenmarkt vordringen.

Dazu haben die Mitarbeiter der F&E-Abteilung in Anagni bei Rom den neuen Maxó entwickelt, der zunächst nur als 18-Zoll-Reifen auf den Markt kommen soll. Es waren kleine Besonderheiten im italienischen Aktienrecht, die die offizielle Präsentation der beiden HP-Reifen Vanto und Zeta Linea zu einem früheren Zeitpunkt verhinderten. Durch bevorstehende Änderungen an den Besitzverhältnissen der Aktiengesellschaft in Italien - die Familie Marangoni wollte Aktien, die in Mailand gehandelt werden, zurückkaufen - durfte das Unternehmen für einige Zeit keine pressewirksame PR machen.

Diese Zeit ist allerdings vorüber, so dass die Verantwortlichen aus Anagni umso mehr die Vorzüge ihrer beiden neuesten Vorzeige-Reifen herausstellen, mit denen Marangoni strikt auf seinem während der neunziger Jahre eingeschlagenen Weg vorankommen will. Vanto und Zeta Linea, wie auch die Neuerung Zeta Linea Racing, sprechen eine klar umrissene Kundschaft an: Autofahrer, denen der sportliche Auftritt wichtig ist. .

Schlagwörter:

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *