Kinting nach Botswana

Montag, 7. Juli 2003 | 0 Kommentare
 

Hanns-Eberhard Kinting (62), langjähriger PR-Manager bei den deutschen Tochtergesellschaften der Reifenhersteller Bridgestone (1981 bis 1991) und Pirelli (1993 bis 1999), geht erneut in einen mehrmonatigen ehrenamtlichen Auslandseinsatz. Zwischen August und Dezember d. J.

berät er im Auftrag des deutschen "Senior Experten Service" (SES) die halbstaatliche Organisation für berufliche Aus- und Weiterbildung in Botswana beim Ausbau deren landesweiten Informations- und Kommunikations-Konzeptes. In den vergangenen zwei Jahren war Kinting in ähnlichen Missionen für die Industrie- und Handelskammern in Malawi/Südostafrika (2001) bzw. in Nepal (2002) tätig.

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *