Michelin und Cooper stehen gut da

Montag, 26. Mai 2003 | 0 Kommentare
 

Analysten zufolge war die Nachfrage nach Michelin-Reifen im April stabil, obwohl die Händler in Erwartung steigender Preise bei Uniroyal-Reifen in den Vereinigten Staaten (+ 3-5 % ab Juli) im ersten Quartal Lagerbestände aufgebaut hatten. Im laufenden Jahr hat der Ersatzmarkt für Lkw-Reifen in Westeuropa um fünf Prozent zugelegt, während in den USA zwei Prozent hinzukamen. Im selben Zeitraum ist den Analysten zufolge der Ersatzmarkt für Pkw-Reifen in Westeuropa um acht Prozent gewachsen, in den USA um fünf Prozent zurückgegangen.

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *