Meyer-Lissendorf fördert Nachwuchsmotorsportler

Donnerstag, 17. April 2003 | 0 Kommentare
 

Beim ersten Lauf zur Deutschen ADAC-Kartmeisterschaft der Region West in Harsewinkel wurde nun offiziell das MLX-Junior-Team vorgestellt. "Mit dem MLX-Junior-Team wollen wir junge, talentierte Nachwuchssportler auf ihrem Weg vom Kartsport in höhere Motorsportklassen begleiten", bringt Hubert Vietoris, Geschäftsführer der Meyer-Lissendorf GmbH, die MLX exklusiv vertreibt, das Sportförderungskonzept auf den Punkt. Mentor und Schirmherr des neu gegründeten Junior-Teams ist der mehrfache Deutsche Tourenwagenmeister Klaus Ludwig, der den jungen Piloten gemeinsam mit Gerd Noack, dem Entdecker des fünffachen Formel-1-Weltmeisters Michael Schumacher, mit Rat und Tat zur Seite stehen wird.

Schlagwörter: , , , , , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *