ATR baut Werkstatt- und Handelskonzepte aus

Donnerstag, 6. März 2003 | 0 Kommentare
 
ATR-Vorstand R. Dilmetz (li.) und T. Sülzle, Leiter der Systemzentrale
ATR-Vorstand R. Dilmetz (li.) und T. Sülzle, Leiter der Systemzentrale

Die AC AutoCheck Werkstattpartner-Zentrale in Dortmund (ACW GmbH) wird im zweiten Quartal 2003 unter das Dach der Dienstleitungszentrale der ATR International AG nach Stuttgart ziehen. Dadurch sollen Synergien in der Konzeptentwicklung, im administrativen Bereich und im Marketing besser genutzt werden. In der Dienstleistungszentrale in Stuttgart entwickelt die ATR bereits die Konzepte "Meisterhaft" und "autoPARTNER".

Schlagwörter: , , , , , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *