Hyundai schlägt DaimlerChrysler in Peking

Donnerstag, 8. August 2002 | 0 Kommentare
 

DaimlerChysler hat einen Großauftrag über 64.000 Taxis für Peking nicht erhalten. Wie einer Meldung der Wirtschaftswoche zu entnehmen ist, haben sich die Chinesen für die Sonata-Limousinen des koreanischen Herstellers Hyundai entschieden.

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *