Jury zur Michelin Challenge Design tritt zusammen

Mittwoch, 17. Juli 2002 | 0 Kommentare
 

In Detroit tagt derzeit die sechsköpfige internationale Jury, die aus Hunderten von eingegangenen Vorschlägen die wertvollsten aussucht, die den Ansprüchen des von Michelin kreierten "Challenge Design" genügen. Die eingereichten Arbeiten (von Einzelpersonen, Studentengruppen, aber auch Unternehmen) für das Jahr 2003 umfassen nicht nur zukünftige, sondern auch historische und gegenwärtige Autokonzepte unter spezieller Berücksichtigung französischen Designs. Die ausgewählten Modelle, Zeichnungen, Computersimulationen etc.

zeigt Michelin im Rahmen der North American Int. Auto Show (NAIAS) im Januar in Detroit..

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *