Vormaliger Conti-Chef Dr. Kessel meldet sich zurück

Montag, 1. Juli 2002 | 0 Kommentare
 

Dr. Stephan Kessel (48), der letztes Jahr von Dr. Hubertus von Grünberg wegen unüberbrückbarer Meinungsverschiedenheiten aus dem Amt gedrängt worden war, will -so meldet das Manager Magazin Online heute- ab sofort für die arabisch-angelsächsische Investcorp vernachlässigte Unternehmen aufpäppeln und als Advisory Director für Europa arbeiten.

Bei der Investcorp soll es sich um eine vielbeachtete Private-Equity-Geellschaft handeln, für die Kessel so genannte "Sleeping Beautys", aufspüren soll. Wie Kessel dem Magazin ferner sagte, sei es "Liebe auf den zweiten Blick" gewesen, denn zunächst habe er im Bereich Automotive eine adäquate Position gesucht..

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *